(Gastpost) Herbstliches Outfit mit Leo-Blazer



Im Herbst gibt es nicht nur kalte und regnerische Tage, sondern auch wunderschöne, herrlich frische mit angenehm warmen Sonnenstrahlen. Die Temperaturen können oft innerhalb eines Tages oder weniger Stunden ziemlich schwanken. Für dicke Wintermäntel ist es meistens noch zu warm, für leichte Jäckchen allerdings zu kalt. Meine Lösung: Blazer!

Blazer können nicht nur schick ins Büro kombiniert werden, sondern je nach Schnitt und Farbe auch lässig für den Alltag.
Ein ganz besonderes Stück möchte ich euch heute zeigen: Meinen Leo-Blazer von Hallhuber. Der Blazer ist ganz sicher nicht jedermanns Geschmack und auch ich war mir zuerst nicht sicher, ob ich ihn wirklich tragen würde. Im Geschäft lassen, konnte ich ihn aber auch nicht. Es juckte mich in den Fingern ihn alltagstauglich zu kombinieren.



Da das Leo-Muster schon sehr auffällig ist, wollte ich den restlichen Look so schlicht wie möglich halten. Die Kombi aus schwarz/braun fand ich allerdings zu langweilig. Da ich also ohnehin gerne eine Jeans dazu kombinieren wollte, habe ich mich dazu entschlossen den Leo-Blazer mit Dunkelblau zu tragen. Dunkle, gedeckte Farben gehen im Herbst immer - also warum nicht?

Das dunkelblaue Oberteil von Primark hat lange Ärmel und ist somit schonmal warm genug, um es im Herbst mit einem Blazer zu tragen. Die dunkelblaue Skinny-Jeans ist von Forever21. Um noch ein bisschen Abwechslung in den Look zu bringen, habe ich hellblaue Slipper von Deichmann zum Outfit kombiniert.



Ich kann euch nur empfehlen, außergewöhnliche Blazer im Alltag zu tragen. Gerade, wenn ihr den Rest des Looks schlicht haltet, ist es ein toller Eyecatcher und auch im Herbst warm genug. Falls es doch mal kühler wird, kann man immer noch seinen dicken Strickschal rausholen. ;)



An dieser Stelle möchte ich mich bei Isy für die Möglichkeit eines Gastpostes bedanken und ihr einen schönen und erholsamen Urlaub wünschen!

Falls ihr euch jetzt fragt, wer euch dieses Outfit mit dem ungewöhnlichen Leo-Blazer gezeigt hat: Rina von Adeline und Gustav. Ich würde mich freuen, wenn ihr bei mir mal vorbeischauen würdet - auf meinem Blog gibts Outfits, Beauty-Reviews und Reiseberichte!



SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Sehr mutig :)
    Der Blazer steht dir wirklich sehr gut, aber ich würde mich nicht trauen ihn zu tragen.
    Du hast ihn aber schön kombiniert, sodass er gar nicht trashig wirkt.

    Liebste Grüße
    Lara um shelooves

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit gefällt mir richtig gut. Der Blazer ist toll. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Ein super toller Gastpost!!!
    Rina sieht einfach wunderhübsch aus! Schöne Fotos!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

SEARCH

Popular Posts

Powered by Blogger.