Essence Oktoberfest LE O'zapft is

Hey meine Lieben,

als ich aus Barcelona zurück kam entdeckte ich in meinem Briefkasten ein Essence-Paket mit einigen Produkten der O'zapft is LE von Essence, welche ich euch heute vorstellen möchte.

Die Produkte gibt es zwar bereits seit einigen Wochen im Handel, allerdings erwischt ihr sicher noch einige Produkte davon - leider habe ich durch die Urlaube und direkt danach das neue Studium momentan nicht soviel Zeit für's bloggen gehabt wie ich gerne hätte, weshalb sich der Bericht etwas verschoben hat.

Nagellacke 01 pretty pink dirndl & 02 sweet purpeline

Manche Essencelacke haben mich in der Vergangenheit schon etwas enttäuscht (siehe hier). Diese beiden Lacke hingegen haben mich vollständig überzeugt, der Auftrag ging wirklich super, eigentlich hätte eine Schicht schon gut gedeckt (durch Gewohnheit trotzdem zwei Schichten lackiert). Auch die Farben gefallen mir unglaublich gut. Super!
Lipglosse 01 Hey, Heey Beige, uh ah! & 02 pretty pink dirndl

Beide Glosse haben einen Duft - das pinke riecht fruchtig, das helle nach Minze. Die Gerüche empfinde ich schon mal als sehr angenehm. Der Auftrag ist ein bisschen tricky, denn es ist ein bisschen schwierig es so gleichmäßig aufzutragen das man überall die gleiche Farbintensität bekommt. Zudem ist das beige Gloss viel zu hell für meine Lippen, dies werde ich wohl mal über einem Lippenstift probieren müssen. Insgesamt finde ich die beiden Glosse aber doch  gut, vor allem das Pinke. 

Eyeshadows 01 Holz oder michel? & 02 fiesta lavendar & 03 sweet purpeline

Die Lidschatten gefallen mir unglaublich gut. Als erstes fällt einem die wunderschöne Prägung ins Auge. Diese ist natürlich nach der ersten Benutzung nicht mehr allzu deutlich zu erkennen, trotzdem finde ich es sehr schön das sie da ist. Die Farben finde ich sehr angenehm, denn sie passen zu ziemlich jeder Augenfarbe sowie Tageszeit, je nachdem wie man es schminkt. Die Lidschatten lassen sich gut auftragen und verblenden.

Oil Control Paper

Oil Control Paper benutze ich nicht allzu gerne, denn ich habe immer ein wenig das Gefühl das sie nicht nur den Glanz sondern auch einen Teil der Foundation von dem Gesicht nehmen, weshalb ich lieber nachpudere. Falls Ihr allerdings ein Fan von Blotting Papers seid, könnt ihr diese hier definitiv mal ausprobieren, sie sehen sehr hübsch aus und kosten nicht viel.

Adressbuch

Optisch, also die Verpackung gefällt mir sehr gut. Allerdings werde ich dieses Adressbuch nicht benutzen, da ich mir keine Adressen aufschreibe. Ich denke, das machen nicht mehr sehr viele, seitdem es Smartphones etc. gibt. Als Notizbuch fände ich es sehr schön.

Mein Fazit:

Insgesamt ist mir bei dieser LE sehr positiv aufgefallen, das die Farben unglaublich tragbar sind, was ein riesiger Pluspunkt ist. Es ist natürlich möglich, das man ähnliche Farben bereits besitzt, falls nicht ist diese LE allerdings eine super Möglichkeit um die Sammlung zu erweitern. Auch das Design empfinde ich durchgängig als sehr schön.

*PR-SAMPLE -- die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Ich fand die LE etwas kitschig, meinen Geschmack hat sie da eher weniger getroffen. Der lilafarbene Lidschatten ist sehr hübsch und auch die Nagellackfarben sind schön, aber ich bin nicht übermßig begeistert, dass ich die Produkte unbedingt haben müsste. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt ja, ich finde deinen Blog mega toll, deswegen hab ich dich auch für meinen "liebster Blog-Award" nominiert.
    Würde mich soo freuen, wenn du meine Nominierung annehmen und meine Fragen an dich beantworten würdest :)

    Liebster Blog Award

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen

SEARCH

Powered by Blogger.

Popular Posts