p2 all-in-one Foundation

Hey meine Lieben,

ich habe es endlich mal wieder zu dm geschafft, seit den Sortimentsumstellungen war ich nicht mehr dort und habe mir nun endlich die neuen Theken genauer angeschaut. Da die Umstellung nun schon einige Wochen her ist, hatte ich nicht mehr im Kopf was ich mir eigentlich genauer anschauen wollte. Scheinbar hat mich nichts so richtig umgehauen, denn es wurde letzt endlich nur eine Foundation welche neu im Sortiment ist, die All-in-one mit starker Deckkraft. 


entschuldigt den schrecklichen Nagellack, das war vor der zweiten Schicht :D

Ich entschied mich für die Farbe 025 und sie passt perfekt zu meinem Hautton. Wie der Name schon sagt, soll die Foundation verschiedene Zwecke miteinander vereinen, und zwar Primer, Concealer und natürlich Foundation. Ein Concealer habe ich unter den Augen trotzdem benutzt, diesen braucht man eigentlich tatsächlich nicht, da sie stärker als mach Concealer deckt. Primer benutze ich nie, daher kann ich euch nicht sagen ob es diesen ersetzt.




Die Deckkraft hat mich sehr überrascht, denn ich habe noch keine Drogeriefoundation mit solch einer starken Deckkraft gefunden. Leider ist meine Haut momentan wieder ein bisschen schlechter was Hautunreinheiten und vor allem die daraus folgenden roten Pünktchen betrifft, daher fühle ich mich momentan viel wohler mit einer guten Deckkraft. Die Foundation lässt sich ganz gut auftragen, allerdings ist sie vergleichsweise ziemlich dickflüssig. Nach dem Auftrag glänzt die Haut ein wenig (soll das etwa der "Glow-Effekt" sein? wer will denn sowas?). Nach der Foundation benutze ich sowieso immer Puder, welches diesen Glanz auf Dauer verschwinden lässt. Auch die Haltbarkeit finde ich gut, sie hält genauso lang wie meine anderen, teureren Foundations.

Mein Fazit:

Mal wieder ein Beweis, das gute Produkte nicht immer von einer Highend Marke sein müssen. Die Foundation hat mich zu 100% überzeugt und ist mit 6-7€ die günstigste in meinem Besitz. Sie deckt alles unerwünschte ab, wirkt aber nicht allzu Maskenhaft wie ich finde. Ihr solltet sie also unbedingt mal ausprobieren, wenn ihr an einer stärkeren Deckkraft interessiert seid. 
SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Wow, hätte jetzt nicht gedacht, dass die Foundation so positiv überrascht !
    Ich werde erstmal meine MAC-Foundation aufbrauchen und dann schau ich langsam nach einer neuen. (:

    Liebste Grüße
    Laura

    www.fairy-fashion.de

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt aber auch, dass günstige Produkte nicht immer schlecht sein müssen. :) Mir gefällt das Ergebnis echt gut. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

ABOUT


Ich bin Isy bzw. Isabell, bin 24 Jahre alt und studiere Onlinekommunikation. Ich blogge hauptsächlich über Beauty, natürlich gibt es zwischendurch auch Themen wie Rezepte oder Outfits sowie Fotos von Shootings oder Urlauben.

Der Blogname Beauty/Beast soll auf meinen Stil anspielen, denn bei Makeup sowie Kleidungsstil mag ich sehr gerne den verspielten Look mit zarten Farben und eleganten Accessoires (Beauty) - aber ebenfalls sehr gerne den rockigen mit Smokey Eyes und Lederjacke (Beast).

Follow

SEARCH

Popular Posts

Powered by Blogger.