Glossybox Stars & Stripes Edition

Ich habe mich ja das letzte Mal schon beschwert, das meine Glossybox momentan immer später kommt als in der Versandbestätigung angekündigt. Auch diesen Monat war es leider nicht anderes, eigentlich sollte sie gestern zwischen 9-12 Uhr kommen, kam aber erst heute um 17 Uhr. Das wäre schon nett wenn sich das ändern würde.. aber das kann natürlich auch an meiner örtlichen Post liegen.

Das Motto dieses Mal heißt Stars & Stripes, was natürlich an Amerika anlehnen soll. Das wurde schon vor ein paar Wochen, also direkt nach der letzten Box angekündigt. Dementsprechend waren meine Erwartungen sehr hoch an diese Box - letztes Jahr gab es eine UK-Sonderbox, und die war unglaublich toll. Die USA-Box hat mich zwar nicht so extrem begeistert wie die UK-Box, aber sie ist ja auch die reguläre Box. Schön finde ich meinen Inhalt trotzdem.





Bella Pierre Lippenstift (Original, 20€)

Von Bella Pierre habe ich inzwischen einige Produkte und inzwischen mag ich die Marke sehr. Für den regulären Preis würde ich es wahrscheinlich nicht kaufen, aber ich freue mich immer wenn ich davon etwas bei TK MAXX oder in der Glossybox entdecke. Auch dieser Lippenstift ist sehr schön, die Farbe gefällt mir ebenfalls sehr gut.


links bellapierre lippie - rechts sumita eyeshadow pencil

Sumita Eyeshadow Pencil (Original, 13€)

Eyeshadowpencils sind mir meist etwas suspekt, kann euch gar nicht sagen wieso, denn eigentlich sind sie ja ganz praktisch. Die Farbe finde ich trotzdem schön und auch gut brauchbar für den Alltag.

Nicka K New York Eyeshadow Primer (Original, 10€)

Eine Zeit lang habe ich regelmäßig die Lidschattenbase von Artdeco benutzt, allerdings dann irgendwann nicht mehr, weil diese schnell ausgetrocknet ist. Gefreut habe ich mich trotzdem über diese Base, durch die Verpackung wird sie zumindest nicht schnell austrocknen, wenn sie dann noch die Haltbarkeit des Lidschattens verbessert ist ja alles perfekt.

L.A. Colors Nagellack (Original, 4€)

Wenn ich mich Recht erinnere gibt es diese Marke auch bei Douglas, zumindest online habe ich sie schon mal gesehen. Die Farben haben mich bisher nicht so angesprochen bzw. da ich so viele Farben habe gab es keine die mir gut gefallen hat und noch nicht in meiner Sammlung steht. Auch ein Flieder besitze ich bereits, aber über Nagellack freue ich mich trotzdem immer.

Benefit They're Real Mascara

Natürlich für mich und sicherlich viele andere auch das Highlight dieser Glossybox. Diese Mascara hatte ich schon mal in Originalgröße und ich habe sie wirklich geliebt. Da ich aber gerade bei Mascaras immer noch auf der Suche nach dem Heiligen Grahl bin, habe ich in der zwischen Zeit viele andere ausprobiert.. jedoch hat mich eigentlich keine mehr überzeugt. Eventuell werde ich sie mir wieder kaufen, wenn das Sample leer ist.

Mein Fazit:

Ausnahmsweise mal eine Box wirklich NUR mit dekorativer Kosmetik. Manche mögen das super, andere schlecht finden. Ich bin da relativ neutral, ich fände es nur grundsätzlich schon gut wenn die Boxen generell besser gemischt wären. In der letzten Box z.B. war fast nur Pflege.. Die Produkte an sich gefallen mir auch ganz gut.


Wie gefallen euch die Produkte? 
SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Ich finde diese Box ganz gut, irgendwie ist man nie zufrieden mit dem Inhalt ^^ ich sehe das genau wie du, eher neutral.

    Lg

    Anni

    www.fashionhamburg.com

    AntwortenLöschen

SEARCH

Powered by Blogger.

Popular Posts