Etat pur!

Schon vor längerer Zeit habe ich Hautpflegeprodukte von Etat pur bekommen. Da die Haut aber immer etwas braucht, um sich an neue Pflege zu gewöhnen kommt mein Bericht dementsprechend auch erst jetzt nach ungefähr zwei Monaten - wo ich wirklich ein aussagekräftiges Fazit ziehen kann.

Bekommen habe ich A20 Zinkgluconat, A30 Vitamin PP, B23 Melting Moisturizing Cream und B37 Radiant complexion Care. Die Namen sind generell etwas verwirrend bei Etat pur, das liegt wohl auch an der riesigen Auswahl für die verschiedenen Hauttypen. Der Kundenservice ist allerdings unglaublich lieb und sagt euch, was perfekt für eure Haut geeignet ist.

A20 Zinkgluconat & A30 Vitamin PP:



Das ist sind "pure Wirkstoffe", das Produkt wird (normalerweise) nicht wie eine Creme auf das gesamte Gesicht aufgetragen, sondern nur auf die betroffenen Stellen. Lediglich wenn das gesamte Gesicht von dem "Problem" betroffen ist, kann man es auf dem gesamten Gesicht anwenden. Beide sollen mindestens eine Woche lang morgens und abends benutzt werden, bis eine Verbesserung der Haut eintrifft.

A20 Zinkgluconat ist gegen Pickel und Mitesser. Ich habe entweder gar keine oder viele kleine Pickel, daher habe ich es (nach der Gesichtspflege) auf das gesamte Gesicht aufgetragen. Nach etwa 2-3 Tagen waren die Pickel so gut wie weg. Das Produkt kostet 8,80€.

A30 Vitamin PP ist gegen trockene Hautstellen. Diese habe ich ab und zu im Gesicht. Es hat Feuchtigkeit gespendet ohne zu fetten, ich schätze man kann es mit einem Feuchtigkeitsserum vergleichen. In den ersten Wochen mit Etat pur habe ich das Vitamin PP ab und zu benutzt. Danach brauchte ich es nicht mehr, da ich keine trockenen Stellen mehr hatte, anscheinend wegen den Feuchtigkeitscremes. Supiii! Preis: 10,20€.

B37 Radiant Complexion Care & B23 Melting Moisturizing Cream 


B37 kann grundsätzlich auch von allen Hauttypen benutzt werden. Außerdem ist es gegen schädliche Umwelteinflüsse und freie Radikale - die Creme soll Luftverschmutzung, Stress etc. ausgleichen. Außerdem kämpft es gegen die ersten Zeichen der Hautalterung. Ich habe es jeden Morgen benutzt. Es ist leicht getönt und gleicht somit schon einige Hautunebenheiten aus. Auch bei diesem ist die Konsistenz perfekt. Preis: 15,30€

B23 ist für Feuchtigkeit und kann von jedem Hauttyp benutzt werden. Da die andere Creme leicht getönt ist, habe ich B23 als Nachtpflege benutzt. Sie fühlt sich sehr gut auf der Haut an. Es hat finde ich die perfekte Konsistenz - nicht zu fettig, aber man hat eben auch nicht das Gefühl das man sich gar nicht eingecremt hat. Preis: 9,40€

Mein Fazit:

Mich haben wirklich alle Produkte von Etat pur überzeugt. Lediglich das Vitamin PP benötige ich gar nicht mehr, was aber umso mehr für die beiden Cremes spricht. Es ist wirklich selten, das ich was finde, womit meine Haut so gut klar kommt. Denn ich habe bzw. hatte so eine komische Mischhaut, entweder habe ich Pickel oder trockene Stellen - daher konnte ich weder was für unreine noch was für trockene Haut benutzen. Jetzt ist meine Haut wieder im Gleichgewicht, womit ich wirklich nicht gerechnet habe. Die Preise sind auch absolut super. Uneingeschränkte Kaufempfehlung, ich glaube das ist das erste Mal, das ich Hautpflege nachkaufen werde!

Habt ihr schon was von Etat pur ausprobiert?



*PR-Sample
SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Toll! Ich bin auch ein Fan von Etat Pur! Ich habe auch eine Mischaut, was noch schweriger wird wenn man älter wird, da fast alle anti-aging creme immer extrem reichatlig sind, und Pflegeprodukte für fettige oder Mischaut definitiv nicht mehr ausreichen.
    Ich habe auch mit Zinc sehr gute Erfahrungen gemacht. Dazu habe ich auch Propolis ( gegen Pickel) benützt!. Fast übernacht verschwinden die Friedensstörer!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte Etat Pur bisher noch gar nicht aber umso besser, so habe ich wieder etwas dazugelernt. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Hashtaglove

SEARCH

Powered by Blogger.

Popular Posts