Kérastase cristaliste - cristal sculpt serum

vor einiger Zeit habe ich bei Ebay einen Chanel-Lack und eben das Kerastase Cristal Sculpt Serum zusammen für ca. 18 € ersteigert (Hoch lebe Ebay, beides war neu!).

Inzwischen habe ich es ein paar mal benutzt, so dass ich euch eine Review darüber schreiben kann ;-) Der normale Kaufpreis liegt je nach Shop zwischen 26-32 €, nicht gerade billig aber für Kerastase Produkte relativ normal.



Die Beschreibung von Kerastase:


Das Cristal Sculpt ist ein Leuchtkraft perfektionierendes 2-Phasen-Glanz-Serum für langes, schwer zu bändigendes Haar, das das Föhnen vereinfacht und kräftigem Haar eine leuchtende, glänzende Haarfaser verleiht. Für ein schwereloses, natürliches Haargefühl. 
Nach der Haarwäsche in die handtuchfeuchten Haarlängen geben und nicht ausspülen.
Meine Erfahrung damit:

Da ich ja blondierte, relativ lange Haare habe, könnt ihr euch sicher vorstellen das diese sehr beansprucht sind und intensive Pflege benötigen. Normalerweise benutze ich auf den feuchten gewaschenen Haaren immer ein Leave-Inn Haaröl, da diese Produkte einfach am besten pflegen. Da die Haare aber keine zwei Produkte gleichzeitig aufnehmen können, heißt es also entweder oder ;-)


Das Cristal Sculpt Serum besteht aus zwei verschiedenen "Lotionen" wobei beide sehr flüssig sind. Es riecht super lecker, meiner Meinung nach Früchten. Die Haare glänzen wirklich wunderschön, die Farbe also das Blond sieht auch generell schöner aus und auch die Haare riechen im trockenen Zustand noch etwas nach diesem schönen Duft. Die Pflegewirkung ist allerdings nicht so gut (da das Produkt dies aber auch nicht verspricht, ist das grundsätzlich aber in Ordnung). Durch die flüssige Konsistenz benötigt man sehr wenig, es ist also sehr ergiebig.


Mein Fazit:

Ich benutze es immer abwechselnd mit dem Redken All Soft Haaröl (Review dazu kommt auch noch) somit ist es die perfekte Mischung aus Glanz/schönerer Haarfarbe und eben Pflege. Ich kann es allen empfehlen, die stumpfe, glanzlose Haare haben. Allerdings ist es

für mich doch ein großes Manko das es fast gar nicht pflegt, daher weiß ich nicht, ob ich es mir zum Originalpreis kaufen würde. Wenn man aber normale Haare hat, reicht die Pflege sicher aus, die meisten mit normalen Haaren benutzen ja sowieso kein Leave-Inn Produkt, daher pflegt das Serum ja doch noch besser als gar nichts ;-) 

Kennt ihr das Serum? Was benutzt ihr als Leave-Inn Produkt?
SHARE ON:Share to Pinterest

1 Kommentar:

  1. Also ich kann keine Leave In Produkte benutzen, da ich sehr feines Haar hab und das alles nur beschweren würde, ich benutze nur manchmal das sexyhealthyhair Spray, das lässt die Haare schön glänzen :)
    Kerastase Produkte sind mir zu teuer.

    Liebst

    Wanda

    http://callmewanda.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

ABOUT


Ich bin Isy bzw. Isabell, bin 24 Jahre alt und studiere Onlinekommunikation. Ich blogge hauptsächlich über Beauty, natürlich gibt es zwischendurch auch Themen wie Rezepte oder Outfits sowie Fotos von Shootings oder Urlauben.

Der Blogname Beauty/Beast soll auf meinen Stil anspielen, denn bei Makeup sowie Kleidungsstil mag ich sehr gerne den verspielten Look mit zarten Farben und eleganten Accessoires (Beauty) - aber ebenfalls sehr gerne den rockigen mit Smokey Eyes und Lederjacke (Beast).

Follow

SEARCH

Popular Posts

Powered by Blogger.