FABY NAIL COUTURE

Hey meine Lieben,

es sieht ganz so aus als gäbe es einen neuen Stern am Nagellackhimmel ;-)

die Marke heißt Faby. Dieser Name kommt von Fabiana Viale. Sie kann auf 30 Jahre Erfahrung in der Branche zurückgreifen, denn sie ist Inhaberin diverser Parfümerien in Mailand und war verantwortlich für den Erfolg von OPI auf dem italienischem Markt. Da OPI nun von der Unternehmensgruppe Coty übernommen wurde, entschloss sich Fabiana, den Nagellackmarkt mit ihrer eigenen Marke zu erobern. Schon jetzt gibt es eine Auswahl an über 160 verschiedenen Farben. Zwei mal jährlich wird es eine limitierte Kollektion geben - angelehnt an den Modetrends der Mailänder Fashionweek. 

Die Nagellacke sind natürlich Big 3 Free und wurden nicht an Tieren getestet. 

Erhältlich ist Faby in ausgewählten Parfümerien und Salons oder auch online bei www.beautyaddicts.de. Außerdem haben sie eine Facebook-Seite. Eine Flasche mit 15 ml ist für 13€ zu haben. 

Um euch eine kleine Übersicht über die Farben zu geben, habe ich für euch einige Seiten des Booklets fotografiert:




Gut, ob eine Männerkollektion sein muss, ist jetzt mal dahin gestellt ;-)










Ich habe eine kleine Auswahl zum testen geschickt bekommen - in der nächsten Zeit werde ich euch diese nochmal in jeweils einem seperatem Post mit Swatch genauer vorstellen:


I'm waiting for my Prince
A perfect Day
Faby's Red
Oxygen Base Coat



Ich finde die Marke jetzt schon sehr interessant - allein schon wegen der riesigen Farbauswahl. Auch die Qualität hat mich jetzt schon überzeugt (mehr dazu später bei den Swatches).

Kennt ihr Faby bereits? Wie ist euer erster Eindruck zu der Firma?
SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. Hi, ich finde dich unglaublich hübsch und deine Berichte immer klasse. Ich hoffe es kommt mehr von dir und bin jetzt schon aufgeregt. Weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Also der erste Eindruck ist klasse!
    Super viel Farbauswahl. Hab auch schon ein paar gesehen die total toll aussehen.
    Ich finde den Preis aber immer so heftig.
    Ich liebäugle ja schon seid fast ein halben jahr mit einem essie lack für 8 euro und werde bestimmt nie einen für 13 holen. Es sei denn, er hält wirklich lange. Was bei mir nie der Fall ist!
    Die auswahl die du bekoen hast sieht super aus.
    Vor allem dieses Hellblau?(ist es doch oder) sieht total interessant aus. Kannst du mal zeigen wie das auf den nägeln so ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie ich schon geschrieben habe, kommen nach und nach die Tragebilder. Morgen lade ich wahrscheinlich den hellblauen hoch. Der hat mir auch am besten gefallen, das ich ihn sofort ausprobieren musste :-)

      Hm ja, ich finde den Preis echt in Ordnung. Klar ist es nicht wenig und man kauft nicht einfach mal so spontan einen wie z.B. bei P2, aber man merkt bei solchen Lacken (egal ob Faby, OPI etc) wirklich das sie eine bessere Quali haben. Es hält nicht nur länger sondern lässt sich auch viel besser auftragen etc. Außerdem sind 15 ml enthalten - bei den Drogerie-Produkten oft nur 6-10 ml. :-)

      Löschen
    2. Ja da hast du aber total recht!
      Ich habe 2 super schöne Lacke von essence Zuhause liegen. Die Farben sind der hammer.
      Ich mache mir sie drauf und nach einer Halben Stunde sind die schon fast ganz weg. Und wenn ich gaaaaanz vorsichtig bin, fallen sie mir dann beim Händewaschen einfach in einem ab. Also ich kann die auch so in einem abziehen.
      Bei mir hält nichts auf den Nägeln :))
      Da wäre die Investition ja auf jeden Fall gut!

      Kein Problem für die Kommentare!
      Ich mach das gerne vor allem bei so lieben Personen wie bei dir!

      Löschen
  3. Oh wow, die Farben sehen so klasse aus. Ich kannte die Marke bisher noch nicht und freue mich immer, solche Beiträge zu lesen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Hashtaglove

SEARCH

Powered by Blogger.

Popular Posts