Kampf gegen die Shoppingsucht ;-)

Da ich aber so ein "leichtes" Shoppingopfer bin und immer sofort alles bestelle was ich toll finde bei H&M, Asos etc. - ich aber sparen musste .. hatte ich irgendwie ne gute Idee haha (fragt mich nicht wie ich darauf gekommen bin). Es ist eben eine Leidenschaft von mir, wenn ich zuhause bin und nichts zutun habe gucke ich mir die Sachen in den Onlineshops an^^ Lacht mich bitte nicht aus^^ aber das gibt mir so ein beruhigendes Gefühl xD und da H&M etc grundsätzlich nicht wirklich teuer ist, habe ich eben immer einfach bestellt, genauso wie bei Douglas, OPI bei Ebay und und und.. am ende des Monats hatte ich dann natürlich viel zu viel Geld ausgegeben, das ich nicht mal genau wusste für was genau^^

Jetzt bin ich auf Designerseiten umgestiegen :D also nicht falsch verstehen! Ich habe den kompletten Dezember (bis auf heute, das zeige ich euch gleich^^) NICHTS bestellt :D. Denn es macht mir wie gesagt einfach soooo Spaß die schönen Sachen anzugucken, das kann ich nicht lassen^^ aber bei mytheresa, netaporter etc. kosten die Sachen soviel, das ich Sie eben sowieso nicht einfach so bestellen kann :D Und siehe da, diesen Monat habe ich echt einiges an Geld übrig.. JUHUUU^^ (das wird zwar leider nicht wieder vershoppt sondern für mein Auto gespart, aber es hat sich jedenfalls gelohnt). 

Wenn ich dann mein Auto irgendwann (ich hoffe es ist in 1-2 Monaten soweit^^) gekauft habe und dafür nicht mehr sparen muss, habe ich beschlossen, das ich dann aber auch mich wirklich beherrsche und nicht mehr so viel Kleinkram bestelle...  Wenn man mal so überlegt, wie viel Geld ich wirklich für "Kleinkram" ausgegeben habe, wo ich auch teilweise gar nicht so viel drüber nach gedacht habe beim kaufen und es seitdem kaum benutze/anziehe.. und wenn ich vieles davon gespart hätte, könnte ich mir bestimmt einige wenige aber dafür richtig geile "Designer-Sachen" kaufen. Deswegen habe ich eben beschlossen, mehr drüber nachzudenken bzw. bewusster zu shoppen. Lieber mal 3 Monate gar nichts kaufen und sich dann beispielsweise meine Valentino Red Traumtasche oder auch andere tolle Sachen kaufen als jeden Monat fast das ganze Geld für quasi nichts ausgeben :-) 

Wenn wir grade dabei sind ;-) Bei Fashionette.de gibt es (wie bei fast allen Shops) grade eine gut gefüllte Sale-Abteilung. Und da habe ich ein paar wundervolle Taschen entdeckt. Natürlich sind diese immer noch etwas teuer, aber im Vergleich dazu was Sie vorher gekostet haben spart man sich doch eine Menge ;-)

Ich werde stark bleiben und mir keine bestellen bzw. hoffen das die Michael Kors noch da sind, wenn ich mein Auto habe und wieder Geld ^^ Die von Reed Krakoff ist mir selbst reduziert viel zu teuer, aber ich finde das Design einfach unglaublich schön. Vielleicht kann man sich sowas ja mal in 5-10 Jahren gönnen ;-) 



Michael Kors - 227 € anstatt 325€ 

nochmal Michael Kors. 245 anstatt 350€
Reed Krakoff - 770 ansatt 1.100 €

Wie sieht es bei euch mit eurem Shopping Verhalten aus? Kauft ihr lieber viele Sachen bei H&M etc. oder spart ihr lieber für hochwertige Produkte?

SHARE ON:Share to Pinterest

Kommentare:

  1. die michael kors taschen sind toll..gibt es die auch in schwarz? ich habe eh kein geld momentan, aber wünsche darf man ja noch haben :D

    AntwortenLöschen
  2. ich kaufe auch immer total viel, aber eher sachen die billiger sind. Aber dann davon große Mengen. Ich denk mir immer Man weiß ja nie wann man es gebrauchen könnte :)

    Aber für die Taschen lohnt es sich zu sparen :)

    AntwortenLöschen
  3. Du sprichst mir aus der Seele, mir geht es EXAKT genauso :(

    Aber die Idee ist gar nicht mal so schlecht, werd ich auch mal versuchen.
    Gerade bei H&M bestell ich viel zu oft (im Moment hab ich den neues Katalog neben mir liegen - Hilfe) aber muss auch sparen - will wieder in die Staaten und das kostet (viel zu viel) Geld :)
    Abgesehn davon das ich auch mal ein neues Auto bräuchte.

    Nebenbei: Die pinke Michael Kors ist ein Traum. Werde mir jetzt meinen eigenen Kommentar noch ein paar Mal durchlesen um stark zu bleiben :D

    AntwortenLöschen

SEARCH

Powered by Blogger.

Popular Posts